Kautschuk – Mischwerk PTE
Wuxi / VR China

Planungsbeginn März 2005
Fertigstellung Juni 2007

Planung Thomas Kolb für Obermeyer Albis Bauplan GmbH

Nutzfläche 12.000,00 qm
Baukosten 4,5 Mio. EUR


 
Entwurf

Die Firma PTE aus Wittenberg/Deutschland beabsichtigte, auf einem Grundstück in Wuxi / VR China ein Kautschuk-Mischwerk zu errichten. Die Realisierung der Anlage war in zwei Bauabschnitten vorgesehen, die aber ggf. in direkter Zeitabfolge errichtet werden. Grundgedanke des Entwurfs ist die Anordnung aller Kernfunktionen - Mischwerk / Lager - „unter einem Dach“ um eine homogene Außenwirkung zu erzielen und auf unterschiedliche Anforderungen an Raumbedarf und -höhe reagieren zu können. Komplettiert wird die Anlage durch einen Sozial-, Verwaltungs- und Labortrakt mit Empfangs- und Repräsentationsfunktion. Das Kautschuk-Mischwerk besteht aus vier wesentlichen Nutzungsbereichen, die sich auf Lage und Bauart auswirken. Der gesamte Komplex ist als StB-Skelettbau konzipiert. Mischwerk und Lager werden mit einem Stützenraster 7,50 bis 10,00 x 12,00 m nach logistischen Erfordernissen, Verwaltung und Labore mit 7,50 x 7,00 m ausgeführt.